Dieser erfrischende Erdbeere-Kiwi-Shake ist nicht nur köstlich, sondern auch eine gesunde und energiereiche Leckerei, die perfekt zu warmen Sommertagen passt. Die Kombination aus süßen Erdbeeren und saftigen Kiwis gibt diesem Shake eine unglaublich fruchtige Note, die dich sofort in Urlaubsstimmung versetzt.

Um diesen erfrischenden Shake zuzubereiten, benötigst du folgende Zutaten:

– 150 g Erdbeeren
– 2 Kiwis
– 250 ml Pflanzenmilch (z.B. Mandel-, Hafer- oder Sojamilch)
– 1 EL Ahornsirup (oder ein anderes veganes Süßungsmittel, nach Belieben)
– Eiswürfel (optional)

So gehst du vor, um den Shake zuzubereiten:

1. Wasche die Erdbeeren gründlich und entferne die grünen Stiele. Schäle die Kiwis und schneide sie in kleine Stücke.
2. Gib die Erdbeeren, Kiwis, Pflanzenmilch und den Ahornsirup in einen Mixer.
3. Mixe alles auf hoher Stufe, bis eine cremige Konsistenz erreicht ist.
4. Falls du es besonders erfrischend magst, kannst du ein paar Eiswürfel hinzufügen und erneut mixen.
5. Probiere den Shake und süße ihn nach Bedarf mit mehr Ahornsirup.
6. Gieße den Erdbeere-Kiwi-Shake in ein Glas und garniere ihn nach Belieben mit ein paar frischen Erdbeeren oder Kiwischeiben.
7. Genieße deinen leckeren und erfrischenden Shake!

Wir hoffen, dass dir dieses vegane Rezept für den Erdbeere-Kiwi-Shake zusagt und du dich von seinem fruchtigen Aroma verwöhnen lässt. Guten Appetit!

Lecker lecker, aber was, wenn es mit der IT nicht so gut läuft? Reklame:

Bringen Sie Ihre Büro-IT in Schwung! Kompetente und persönliche Beratung und Umsetzung. Microsoft 365, Backup, IT-Betrieb, DSGVO und mehr.
Mehr auf: www.ITaid.de

Anderen Usern schmeckte auch:


Spinat-Apfel-Shake – vegan
Mokka-Mandel-Shake – vegan
Kürbisgewürz-Shake – vegan