Erdbeer-Basilikum Eistee ist ein erfrischendes Getränk, das ideal für warme Sommertage geeignet ist. Die Kombination aus saftigen Erdbeeren und frischem Basilikum verleiht diesem Eistee eine besondere Note, die alle Geschmacksknospen zum Tanzen bringt. Perfekt als Durstlöscher oder als besonderer Genuss beim Grillen mit Freunden.

Um diesen köstlichen Eistee zuzubereiten, benötigst du folgende Zutaten:

– 250 g frische Erdbeeren
– Eine Handvoll frischer Basilikumblätter
– 2-3 Esslöffel Agavendicksaft oder ein anderes veganes Süßungsmittel
– Saft einer halben Zitrone
– 500 ml kaltes Wasser
– Eiswürfel zum Servieren

Und so wird’s gemacht:

1. Die Erdbeeren waschen, vom Strunk befreien und halbieren. Die Basilikumblätter grob zupfen.

2. In einem Mixer oder einer Küchenmaschine die Erdbeeren, Basilikumblätter, Agavendicksaft und Zitronensaft zu einer feinen Masse pürieren.

3. Die pürierte Erdbeer-Basilikum-Mischung in eine Kanne oder einen Krug geben und mit kaltem Wasser auffüllen. Gut umrühren, um alles zu vermengen.

4. Den Eistee für mindestens 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen, damit sich die Aromen entfalten und der Tee schön kühl wird.

5. Vor dem Servieren den Eistee mit Eiswürfeln auffüllen und genießen!

Guten Appetit und erfrische dich mit diesem herrlichen Erdbeer-Basilikum Eistee!

Lecker lecker, aber was, wenn es mit der IT nicht so gut läuft? Reklame:

IT-Probleme? Ich habe was dagegen. Kompetente und persönliche Beratung und Umsetzung. Microsoft 365, Backup, IT-Betrieb, DSGVO und mehr.
Mehr auf: www.ITaid.de

Anderen Usern schmeckte auch:


Blaubeer-Lavendel Eistee – vegan
Pfirsich-Eistee – vegan
Ingwer-Zitrus Eistee – vegan