Aprikosen-Rosmarin Eistee ist eine erfrischende und gesunde Option für warme Tage. Der fruchtige Geschmack der Aprikosen kombiniert mit dem herben Aroma des Rosmarins verleiht diesem Eistee eine besondere Note, die es zu einem köstlichen Getränk macht. Perfekt zum Genießen als erfrischende Abkühlung beim Grillen mit Freunden oder als Durstlöscher nach dem Fitness-Workout.

Was du brauchst:
– 4 reife Aprikosen
– 2 Zweige Rosmarin
– 4 Teebeutel (z.B. grüner Tee oder Kräutertee)
– 1 Liter Wasser
– 3 EL Agavendicksaft (optional)
– Eiswürfel

Wie du es zubereitest:
1. Die Aprikosen halbieren und entsteinen. Die Hälften in kleine Stücke schneiden.
2. Die Rosmarinzweige vorsichtig abspülen und leicht zerkleinern, um das Aroma freizusetzen.
3. In einem Topf das Wasser zum Kochen bringen und die Teebeutel hineingeben. Die Aprikosenstücke und Rosmarinzweige dazugeben und das Ganze für etwa 5 Minuten köcheln lassen.
4. Den Topf vom Herd nehmen und den Eistee für etwa 15-20 Minuten ziehen lassen, damit sich die Aromen voll entfalten können.
5. Den Eistee abseihen, um die Teebeutel, Aprikosenstücke und Rosmarinzweige zu entfernen.
6. Nach Belieben Agavendicksaft hinzufügen, um den Eistee zu süßen.
7. Den Eistee in eine Karaffe oder eine andere geeignete Behältergießen und im Kühlschrank abkühlen lassen.
8. Vor dem Servieren den Eistee mit Eiswürfeln füllen und mit frischen Aprikosenstücken und Rosmarinzweigen garnieren.

Guten Appetit und viel Spaß beim Erfrischen mit dem köstlichen Aprikosen-Rosmarin Eistee!

Lecker lecker, aber was, wenn es mit der IT nicht so gut läuft? Reklame:

Zuverlässig. Ihr neuer IT-Berater. Kompetente und persönliche Beratung und Umsetzung. Microsoft 365, Backup, IT-Betrieb, DSGVO und mehr.
Mehr auf: www.ITaid.de

Anderen Usern schmeckte auch:


Wassermelonen-Minze Eistee – vegan
Ingwer-Zitrus Eistee – vegan
Erfrischender Zitronen-Eistee – vegan