Ein erfrischender Kurkuma-Orangen-Smoothie ist nicht nur eine leckere Möglichkeit, den Tag zu beginnen, sondern auch eine wahre Immun-Boost-Bombe. Die Kombination aus Kurkuma und Orangen sorgt für einen einzigartigen Geschmack und ist zudem reich an Vitamin C und Antioxidantien.

Für diesen köstlichen Smoothie benötigst du folgende Zutaten:
– 2 Orangen
– 1 reife Banane
– 1 Teelöffel Kurkuma
– 1 Teelöffel frisch geriebener Ingwer
– 250 ml pflanzliche Milch (z.B. Mandel-, Soja- oder Hafermilch)
– 1 Teelöffel Ahornsirup (optional)

Um den Kurkuma-Orangen-Smoothie zuzubereiten, folge einfach diesen Schritten:

1. Schäle die Orangen und die Banane und schneide sie in Stücke oder Scheiben.
2. Gib die Orangen- und Bananenstücke in einen Mixer.
3. Füge Kurkuma, Ingwer, pflanzliche Milch und Ahornsirup hinzu.
4. Mixe alle Zutaten bei hoher Geschwindigkeit, bis eine cremige Konsistenz erreicht ist.
5. Wenn du es etwas flüssiger magst, kannst du noch etwas mehr pflanzliche Milch hinzufügen.

Jetzt ist dein Kurkuma-Orangen-Smoothie fertig! Gieße ihn in ein Glas und genieße ihn sofort. Er eignet sich perfekt als gesunder Snack zwischendurch oder als belebender Start in den Tag.

Guten Appetit und viel Freude beim Genießen dieses fruchtigen und gesunden Smoothies!

Lecker lecker, aber was, wenn es mit der IT nicht so gut läuft? Reklame:

IT muss man mögen. Ich tue es. Kompetente und persönliche Beratung und Umsetzung. Microsoft 365, Backup, IT-Betrieb, DSGVO und mehr.
Mehr auf: www.ITaid.de

Anderen Usern schmeckte auch:


Pina-Colada-Smoothie
– vegan
Bananen-Haferflocken-Protein-Smoothie
– vegan
Kokos-Ananas-Smoothie
– vegan