Vegane Rezept für einen leckeren Himbeer-Schokoladen-Smoothie

Himbeer-Schokoladen-Smoothies sind nicht nur unglaublich lecker, sondern auch eine wahre Geschmacksexplosion. Die Kombination aus süßen Himbeeren und intensiver Schokolade macht diesen Smoothie zu einem wahren Genuss. Perfekt für den Start in den Tag, als Snack zwischendurch oder als erfrischende Belohnung nach dem Sport.

Was du benötigst:
– 200g gefrorene Himbeeren
– 2 reife Bananen
– 400ml pflanzliche Milch (z.B. Mandelmilch, Hafermilch oder Sojamilch)
– 2 EL Kakaopulver oder Kakaonibs
– Optional: Süßungsmittel nach Bedarf (z.B. Ahornsirup, Agavendicksaft oder Datteln)

Und so geht’s:
1. Gib die gefrorenen Himbeeren, die Bananen, die pflanzliche Milch und das Kakaopulver (oder die Kakaonibs) in einen Mixer.
2. Mixe alle Zutaten auf hoher Stufe, bis eine cremige Konsistenz entsteht.
3. Falls der Smoothie zu dickflüssig ist, kannst du noch etwas pflanzliche Milch hinzufügen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
4. Wenn du es gerne süßer magst, kannst du optional noch etwas Süßungsmittel deiner Wahl hinzufügen und erneut alles mixen.
5. Gieße den Smoothie in Gläser und serviere ihn sofort. Du kannst ihn auch noch mit Schokoladenraspeln, frischen Himbeeren oder Minzeblättern garnieren.

Genieße deinen fruchtigen, schokoladigen Himbeer-Schokoladen-Smoothie und lasse es dir schmecken!

Guten Appetit!

Lecker lecker, aber was, wenn es mit der IT nicht so gut läuft? Reklame:

IT-Unterstützung leicht gemacht! Kompetente und persönliche Beratung und Umsetzung. Microsoft 365, Backup, IT-Betrieb, DSGVO und mehr.
Mehr auf: www.ITaid.de

Anderen Usern schmeckte auch:


Kaki-Smoothie – vegan
Grüner Power-Smoothie – vegan
Bananen-Haferflocken-Protein-Smoothie
– vegan