Vegane Paczki (Berliner Pfannkuchen)

Vegane Paczki, auch als Berliner oder Pfannkuchen bekannt, sind eine köstliche Leckerei, die sowohl zum Frühstück als auch als Dessert oder Snack zwischendurch perfekt geeignet ist. Sie sind besonders lecker und machen einfach Spaß beim Essen.

Für dieses vegane Rezept benötigst du folgende Zutaten:

– 300 ml pflanzliche Milch (z. B. Hafermilch oder Mandelmilch)
– 1 Packung Trockenhefe
– 60 g Rohrzucker
– 60 g vegane Butter (geschmolzen)
– 1 Teelöffel Vanilleextrakt
– 450 g Weizenmehl
– 1 Prise Salz
– Pflanzenöl zum Frittieren
– Vegane Marmelade oder Konfitüre zum Füllen
– Puderzucker zum Bestäuben

So gehst du vor:

1. In einer kleinen Schüssel die pflanzliche Milch erwärmen, bis sie lauwarm ist. Dann die Trockenhefe dazugeben und kurz vermischen. 10 Minuten ruhen lassen, damit die Hefe aktiviert wird.

2. In einer großen Schüssel den Rohrzucker, die geschmolzene vegane Butter und das Vanilleextrakt vermischen. Die Hefe-Milch-Mischung hinzufügen und gut verrühren.

3. Nach und nach das Mehl und eine Prise Salz hinzufügen und zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig abdecken und an einem warmen Ort ca. 1 Stunde ruhen lassen, bis er aufgegangen ist.

4. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche nochmals durchkneten und zu kleinen Kugeln formen. Die Kugeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und erneut abdecken. Nochmals ca. 30 Minuten ruhen lassen.

5. In einem großen Topf das Pflanzenöl erhitzen. Die Paczki vorsichtig in das heiße Öl geben und von beiden Seiten goldbraun frittieren. Achte darauf, dass das Öl nicht zu heiß ist, damit die Paczki gleichmäßig gar werden.

6. Die fertig frittierten Paczki auf Küchenpapier abtropfen lassen und abkühlen lassen. Anschließend mit einer langen Spritze oder einem kleinen Löffel vegane Marmelade oder Konfitüre in die Paczki füllen.

7. Zum Schluss die gefüllten Paczki mit Puderzucker bestreuen und servieren.

Guten Appetit! Genieße die leckeren veganen Paczki zu jeder Gelegenheit.

Lecker lecker, aber was, wenn es mit der IT nicht so gut läuft? Reklame:

IT muss man mögen. Ich tue es. Kompetente und persönliche Beratung und Umsetzung. Microsoft 365, Backup, IT-Betrieb, DSGVO und mehr.
Mehr auf: www.ITaid.de

Anderen Usern schmeckte auch:


Veganer Placki Ziemniaczane (Kartoffelpfannkuchen)
Veganer Kopytka (Klöße ähnlich wie Gnocchi)
Veganer Kapusta Kiszona (Sauerkraut)