Portugiesischer Tomatenreis – ein einfaches, aber dennoch köstliches Gericht, das dich mit mediterranem Flair verzaubert! Der Tomatenreis passt perfekt zu diversen Gemüsegerichten oder als Beilage zu veganen Grillpartys. Mit seiner intensiven Tomatennote und dem leichten Zitronenaroma ist er eine wahre Gaumenfreude!

Was du brauchst:
– 1 Tasse Langkornreis
– 1 Zwiebel, fein gehackt
– 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
– 2 reife Tomaten, gewürfelt
– 1 EL Tomatenmark
– 2 EL Olivenöl
– 1 EL Paprikapulver
– 1 TL getrockneter Oregano
– Saft einer Zitrone
– Salz und Pfeffer nach Geschmack
– Frische Petersilie zum Garnieren

Wie du vorgehst:
1. Den Reis gründlich waschen und gut abtropfen lassen.
2. Das Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebel und den Knoblauch darin glasig dünsten.
3. Die Tomatenwürfel und das Tomatenmark hinzufügen und für etwa 5 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis eine dicke Soße entsteht.
4. Den Reis dazugeben und gut umrühren, so dass er vollständig mit der Tomatensoße bedeckt ist.
5. Das Paprikapulver, den Oregano und den Zitronensaft unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
6. Den Reis mit einem Deckel abdecken und bei niedriger Hitze für ca. 30 Minuten köcheln lassen, bis der Reis weich und die Flüssigkeit größtenteils aufgesogen ist.
7. Den Topf vom Herd nehmen und den Reis vor dem Servieren etwa 5 Minuten ruhen lassen.
8. Mit frischer Petersilie garnieren und guten Appetit!

Dieses einfache vegane Rezept für portugiesischen Tomatenreis wird deine Geschmacksnerven verwöhnen und ist eine wunderbare Beilage zu vielerlei Gerichten. Probiere es aus und lasse dich von den mediterranen Aromen verzaubern. Guten Appetit!

Lecker lecker, aber was, wenn es mit der IT nicht so gut läuft? Reklame:

Zuverlässig. Ihr neuer IT-Berater. Kompetente und persönliche Beratung und Umsetzung. Microsoft 365, Backup, IT-Betrieb, DSGVO und mehr.
Mehr auf: www.ITaid.de

Anderen Usern schmeckte auch:


Portugiesisches Kartoffel-Oliven-Gratin – vegan
Veganer Piri-Piri-Tofu
Veganer portugiesischer Kichererbsensalat