Veganes Bircher-Müsli – Ein köstliches Frühstück für einen energiegeladenen Start in den Tag!

Bircher-Müsli ist seit jeher eine beliebte Wahl für ein gesundes und nahrhaftes Frühstück. Die vegane Variante dieses Klassikers bietet eine perfekte Kombination aus frischem Obst, crunchigen Nüssen und cremiger Hafermilch. Was dieses Rezept besonders macht, ist die einfache Zubereitung und die wunderbare Geschmacksvielfalt.

Für dieses vegane Bircher-Müsli benötigst du folgende Zutaten:

– 1 Tasse Haferflocken
– 1 Tasse Hafermilch oder eine andere pflanzliche Milchalternative deiner Wahl
– 1 reife Banane, zerdrückt
– 1 Apfel, gerieben
– 2 EL gehackte Nüsse (z.B. Mandeln, Walnüsse oder Cashews)
– 2 EL Rosinen oder Cranberries
– 1 TL Zimt
– 1 EL Ahornsirup oder ein anderes Süßungsmittel (optional)
– Frische Beeren und zusätzliches Obst zum Garnieren

So bereitest du das vegane Bircher-Müsli zu:

1. Vermische in einer Schüssel die Haferflocken, Hafermilch, zerdrückte Banane, geriebenen Apfel, gehackte Nüsse, Rosinen oder Cranberries, Zimt und optionalen Ahornsirup. Achte darauf, alle Zutaten gut zu vermengen, um die Aromen gleichmäßig zu verteilen.

2. Decke die Schüssel ab und lasse das Müsli über Nacht im Kühlschrank ziehen. Durch das Einweichen der Haferflocken in der veganen Milch wird das Müsli schön cremig.

3. Am nächsten Morgen kannst du das Müsli nach Belieben mit frischen Beeren, zusätzlichem Obst und einigen extra gehackten Nüssen garnieren, um dem Müsli eine zusätzliche Textur und Geschmack zu verleihen.

Genieße dein veganes Bircher-Müsli als leckeres und gesundes Frühstück oder auch als Snack für zwischendurch. Es passt perfekt zu einem aktiven Lebensstil und versorgt dich mit allen wichtigen Nährstoffen, um optimal in den Tag zu starten.

Guten Appetit!

Lecker lecker, aber was, wenn es mit der IT nicht so gut läuft? Reklame:

Kompetente IT-Beratung für Ihr Unternehmen. Kompetente und persönliche Beratung und Umsetzung. Microsoft 365, Backup, IT-Betrieb, DSGVO und mehr.
Mehr auf: www.ITaid.de

Anderen Usern schmeckte auch:


Basilikum-Pesto
 – vegan
Majoran-Pesto
 – vegan
Veganer Appeltaart