Mapo Tofu ist ein beliebtes Gericht aus der Sichuan-Küche, das für seine würzige, schmackhafte und manchmal auch scharfe Note bekannt ist. Traditionell wird Mapo Tofu mit Hackfleisch zubereitet, aber in dieser Version verwandeln wir es in ein köstliches veganes Gericht, das voller Aromen und Texturen ist.

Um dieses vegane Mapo Tofu zuzubereiten, benötigst du folgende Zutaten:

– 300 g Tofu
– 2 EL Erdnussöl
– 3 Knoblauchzehen, gehackt
– 1 TL Ingwer, gehackt
– 2 TL fermentierte schwarze Bohnen, zerdrückt
– 2 TL Sichuan-Pfeffer, gemahlen
– 2 TL Chiliflocken (oder nach Geschmack)
– 1 TL brauner Zucker
– 2 EL Sojasauce
– 1 EL Reiswein (optional)
– 200 ml Gemüsebrühe
– 2 TL Maisstärke
– Frühlingszwiebeln, gehackt (zum Garnieren)

So gehst du vor:

1. Den Tofu in kleine Würfel schneiden und zur Seite stellen.

2. Das Erdnussöl in einer Pfanne erhitzen und den Knoblauch und Ingwer darin anbraten, bis sie duften.

3. Die fermentierten schwarzen Bohnen und den Sichuan-Pfeffer hinzufügen und für eine weitere Minute anbraten.

4. Die Chiliflocken, braunen Zucker, Sojasauce und den Reiswein (falls verwendet) in die Pfanne geben und gut vermischen.

5. Die Gemüsebrühe hinzufügen und zum Kochen bringen. Dann die Hitze reduzieren und für ca. 5 Minuten leicht köcheln lassen.

6. Inzwischen die Maisstärke mit etwas Wasser mischen, um eine dünne Paste zu bilden.

7. Die Tofuwürfel vorsichtig in die Pfanne geben und die Maisstärkepaste langsam einrühren, um die Sauce zu verdicken.

8. Bei schwacher Hitze für weitere 5 Minuten köcheln lassen, bis der Tofu durchgewärmt und die Sauce eingedickt ist.

9. Das vegane Mapo Tofu auf einem Teller anrichten und mit gehackten Frühlingszwiebeln garnieren.

Guten Appetit! Genieße dieses aromatische und würzige vegane Mapo Tofu zusammen mit Reis oder gedämpftem Gemüse für ein köstliches, pflanzliches Gericht, das dich begeistern wird.

Lecker lecker, aber was, wenn es mit der IT nicht so gut läuft? Reklame:

Ihre externe IT-Abteilung. Kompetente und persönliche Beratung und Umsetzung. Microsoft 365, Backup, IT-Betrieb, DSGVO und mehr.
Mehr auf: www.ITaid.de

Anderen Usern schmeckte auch:


Thai-Curry
 – vegan
Veganer Döner
Gerstensuppe
 – vegan