Veganer Bellini – Cocktail

Ein erfrischender Cocktail darf auf keiner Party oder geselligen Zusammenkunft fehlen. Der Veganer Bellini ist eine köstliche vegane Variante dieses klassischen Drinks und überzeugt nicht nur vegane Gäste. Der Bellini ist bekannt für seine fruchtige Note und passt perfekt zu einem sommerlichen Brunch, einem entspannten Abend mit Freunden oder als Aperitif vor einem festlichen Dinner. Dieses Rezept ist einfach zuzubereiten und lässt sich nach Belieben anpassen.

Was du benötigst:

– 2 reife Pfirsiche
– 1 Flasche veganer Prosecco oder Sekt
– Einige Minzeblätter (optional)
– Crushed Ice

So wird’s gemacht:

1. Wasche die Pfirsiche gründlich und entferne die Haut. Schneide die Pfirsiche in kleine Stücke und püriere sie in einem Mixer oder mit einem Pürierstab, bis eine glatte Masse entsteht.

2. Gieße das Pfirsichpüree in eine Karaffe und füge den veganen Prosecco oder Sekt hinzu. Rühre vorsichtig um, um die Zutaten zu vermischen.

3. Um den Cocktail zu kühlen, kannst du Crushed Ice hinzufügen. Falls gewünscht, kannst du auch ein paar frische Minzeblätter hinzufügen, um dem Cocktail eine erfrischende Note zu verleihen.

4. Serviere den Veganer Bellini in gekühlten Gläsern und garniere ihn nach Belieben mit einem Stück Pfirsich oder einer Minzeblatt.

Guten Appetit und Prost!

Dieses vegane Bellini-Rezept ist einfach zuzubereiten und lässt sich auch nach persönlichem Geschmack anpassen. Genieße diesen erfrischenden Cocktail bei jeder Gelegenheit und überrasche deine Gäste mit seiner fruchtigen Köstlichkeit.

Lecker lecker, aber was, wenn es mit der IT nicht so gut läuft? Reklame:

Kompetente IT-Beratung für Ihr Unternehmen. Kompetente und persönliche Beratung und Umsetzung. Microsoft 365, Backup, IT-Betrieb, DSGVO und mehr.
Mehr auf: www.ITaid.de

Anderen Usern schmeckte auch:


Veganer Martini – Cocktail
Veganer Bramble – Cocktail
Margarita – Cocktail – vegan