Veganes Gin Tonic – Cocktail

Genieße einen erfrischenden und belebenden veganen Gin Tonic, der perfekt für warme Sommertage oder gemütliche Abende mit Freunden ist. Dieser Cocktail ist nicht nur lecker, sondern auch einfach zuzubereiten und harmoniert wunderbar mit verschiedenen pflanzlichen Snacks oder leichten Gerichten.

Was du brauchst:
– 50 ml Gin (vegane Variante wählen, ohne tierische Inhaltsstoffe)
– 100 ml Tonic Water (manche Sorten sind vegan, bitte Zutatenliste beachten)
– Einige Eiswürfel
– 1 Scheibe Zitrone oder Limette (optional zur Dekoration)

So wird’s gemacht:
1. Fülle ein Glas etwa zur Hälfte mit Eiswürfeln. Du kannst spezielle Eisformen verwenden, um größere und länger haltende Eiswürfel herzustellen, die nicht zu schnell schmelzen.
2. Gieße den Gin über das Eis in das Glas. Wähle dabei eine vegane Gin-Sorte, die ohne tierische Inhaltsstoffe hergestellt wird. Einige Marken verwenden beispielsweise Gelatine zur Klärung des Gins, daher lohnt sich ein Blick auf die Zutatenliste.
3. Fülle das Glas mit Tonic Water auf und rühre vorsichtig um, damit sich der Gin und das Tonic Water vermischen.
4. Dekoriere den Cocktail mit einer Scheibe Zitrone oder Limette, falls gewünscht.
5. Optional kannst du auch zusätzliche Aromen hinzufügen, wie beispielsweise frische Minzeblätter, Gurkenscheiben oder Beeren, um dem Cocktail eine persönliche Note zu verleihen.

Lehne dich zurück, entspanne dich und genieße deinen veganen Gin Tonic. Dieser Cocktail erfrischt und belebt zugleich, ist unglaublich einfach zuzubereiten und passt perfekt zu einer pflanzlichen Ernährung.

Guten Appetit!

Lecker lecker, aber was, wenn es mit der IT nicht so gut läuft? Reklame:

Hand auf´s Herz: Wie geht es Ihrer IT? Kompetente und persönliche Beratung und Umsetzung. Microsoft 365, Backup, IT-Betrieb, DSGVO und mehr.
Mehr auf: www.ITaid.de

Anderen Usern schmeckte auch:


Veganer Black Russian – Cocktail
Margarita – Cocktail – vegan
Veganer Pisco Sour – Cocktail