Blumenkohlsuppe – eine köstliche vegane Delikatesse!

Die Blumenkohlsuppe zeichnet sich nicht nur durch ihren einzigartigen Geschmack aus, sondern auch durch ihre Vielseitigkeit und Gesundheitsfördernde Eigenschaften. Sie ist eine großartige Option für alle, die eine protein- und ballaststoffreiche Mahlzeit suchen, ohne auf den Genuss zu verzichten. Diese cremige Suppe eignet sich perfekt als Vorspeise oder Hauptgericht und bietet eine wunderbare Möglichkeit, Blumenkohl auf eine neue und leckere Weise zu genießen.

Für diese leckere Blumenkohlsuppe benötigst du:

– 1 kleiner Blumenkohlkopf, in Röschen zerteilt
– 1 Zwiebel, gehackt
– 2 Knoblauchzehen, gehackt
– 1 Kartoffel, gewürfelt
– 500 ml Gemüsebrühe
– 200 ml pflanzliche Sahne
– 1 Esslöffel Olivenöl
– Salz und Pfeffer nach Geschmack
– Frische Petersilie zum Garnieren

So bereitest du die Blumenkohlsuppe zu:

1. Erhitze das Olivenöl in einem Topf bei mittlerer Hitze. Gib die Zwiebel und den Knoblauch hinzu und brate sie glasig an.

2. Füge die Blumenkohlröschen und die Kartoffelwürfel hinzu und brate sie für etwa 5 Minuten an, bis sie leicht gebräunt sind.

3. Gieße die Gemüsebrühe über die Zutaten und bringe sie zum Kochen. Reduziere dann die Hitze und lasse die Mischung köcheln, bis der Blumenkohl und die Kartoffel weich sind (ca. 15-20 Minuten).

4. Nimm den Topf vom Herd und püriere die Mischung mit einem Stabmixer oder in einem Mixer, bis eine cremige Suppe entsteht.

5. Gib die pflanzliche Sahne hinzu und erhitze die Suppe noch einmal. Würze sie mit Salz und Pfeffer nach Geschmack.

6. Gieße die Blumenkohlsuppe in Schüsseln und garniere sie mit frischer Petersilie.

Jetzt wünsche ich dir einen guten Appetit! Genieße diese leckere und gesunde Blumenkohlsuppe!

Lecker lecker, aber was, wenn es mit der IT nicht so gut läuft? Reklame:

Bringen Sie Ihre Büro-IT in Schwung! Kompetente und persönliche Beratung und Umsetzung. Microsoft 365, Backup, IT-Betrieb, DSGVO und mehr.
Mehr auf: www.ITaid.de

Anderen Usern schmeckte auch:


Veganes Caprese-Salat
Farinata – vegan
Vegane Gulaschsuppe