Veganer White Russian – Cocktail

Ein veganer White Russian ist eine köstliche Alternative zu der bekannten Cocktail-Klassiker, die ohne tierische Produkte zubereitet wird. Dieser cremige Cocktail ist perfekt für alle, die ihren Abend mit einem leckeren, pflanzlichen Drink oder einem raffinierten Aperitif beginnen möchten.

Was du brauchst:

– 45 ml veganer Wodka
– 30 ml veganer Kaffeelikör
– 30 ml Kokosmilch oder eine andere pflanzliche Milchalternative
– Eiswürfel
– Optional: veganer Sahneersatz zum Garnieren
– Optional: Kakaopulver, Zimt oder Kaffeebohnen zum Dekorieren

So wird’s gemacht:

1. Nimm ein Cocktailglas und fülle es mit ein paar Eiswürfeln.

2. Gieße den veganen Wodka und den veganen Kaffeelikör über die Eiswürfel. Rühre alles vorsichtig um, um die Zutaten zu vermischen.

3. Gib nun die pflanzliche Milchalternative hinzu und rühre erneut, um eine cremige Konsistenz zu erreichen.

4. Optional: Garniere den Cocktail mit einem Spritzer veganem Sahneersatz und streue etwas Kakaopulver, Zimt oder leg einige Kaffeebohnen obendrauf, um den Drink optisch aufzuwerten.

5. Serviere den veganen White Russian sofort und genieße ihn langsam, um den vollen Geschmack zu erleben.

Guten Appetit und Prost!

Dieses vegane Rezept für den White Russian Cocktail ist nicht nur köstlich, sondern zeigt auch, dass vegane Alternativen genauso lecker sein können wie die traditionelle Variante. Ideal als Aperitif oder als besonderer Drink für einen geselligen Abend mit Freunden. Lass dich von diesem pflanzlichen Genuss verführen und entdecke die Vielfalt der veganen Küche!

Lecker lecker, aber was, wenn es mit der IT nicht so gut läuft? Reklame:

Kurz und knapp: IT-Beratung. Kompetente und persönliche Beratung und Umsetzung. Microsoft 365, Backup, IT-Betrieb, DSGVO und mehr.
Mehr auf: www.ITaid.de

Anderen Usern schmeckte auch:


Veganer Long Island Iced Tea – Cocktail
Veganer Sidecar – Cocktail
Veganer Paloma – Cocktail