Veganer Manhattan – Cocktail

Willst du einen köstlichen Cocktail genießen, der dich geschmacklich verzaubert? Dann probiere unbedingt den veganen Manhattan – Cocktail aus! Dieses klassische Mixgetränk besteht normalerweise aus Whisky, Wermut und Bitter. Doch diese vegane Variante setzt auf pflanzliche Zutaten und ist somit auch für Menschen geeignet, die tierische Produkte meiden möchten.

Für diesen veganen Cocktail benötigst du folgende Zutaten:

– 60 ml pflanzlicher Whisky-Alternative
– 30 ml pflanzlicher Wermut
– Ein paar Spritzer veganer Bitter (z.B. Angostura Bitter)
– Eiswürfel
– Orangenzeste zum Garnieren

Um den veganen Manhattan zu mixen, geht wie folgt vor:

1. Gib die pflanzliche Whisky-Alternative in ein Glas und füge den pflanzlichen Wermut hinzu.
2. Füge ein paar Spritzer des veganen Bitter hinzu, um dem Cocktail eine angenehme Bitternote zu verleihen.
3. Rühre alles vorsichtig um, um die Zutaten gut zu vermischen.
4. Fülle ein Glas mit Eiswürfeln und gieße den Manhattan über das Eis.
5. Verziere das Glas mit einer Orangenzeste und rühre den Cocktail nochmals kurz um, um den Geschmack zu intensivieren.
6. Genieße deinen veganen Manhattan!

Dieser Cocktail eignet sich perfekt als Aperitif vor einem köstlichen veganen Dinner oder als erfrischender Drink bei geselligen Abenden mit Freunden. Durch die pflanzlichen Zutaten bekommt der Manhattan ein einzigartiges Aroma, das dich sicher begeistern wird.

Probiere den veganen Manhattan – Cocktail aus und lass dich von seinem besonderen Geschmack begeistern. Guten Appetit!

Lecker lecker, aber was, wenn es mit der IT nicht so gut läuft? Reklame:

Keine Lust auf DSGVO? Kompetente und persönliche Beratung und Umsetzung. Microsoft 365, Backup, IT-Betrieb, DSGVO und mehr.
Mehr auf: www.ITaid.de

Anderen Usern schmeckte auch:


Veganer Moscow Mule – Cocktail
Veganer Negroni – Cocktail
Veganer Mai Tai – Cocktail