Veganer Piña Colada – Cocktail

Du möchtest einen köstlichen Cocktail genießen, der vegan ist und trotzdem den Geschmack der tropischen Piña Colada einfängt? Dann ist dieses vegane Rezept genau das Richtige für dich! Ob als erfrischender Aperitif oder als begleitender Drink zu einer aufregenden Sommerparty – der vegane Piña Colada ist vielseitig einsetzbar und wird dein Geschmackserlebnis auf eine ganz neue Ebene bringen.

Für dieses Rezept benötigst du folgende Zutaten:
– 240 ml Ananassaft
– 120 ml Kokosmilch
– 60 ml weißer Rum
– 1 Esslöffel Ahornsirup
– Eiswürfel
– Ananasstücke zur Dekoration

So gehst du vor, um den veganen Piña Colada zuzubereiten:
1. Gib den Ananassaft, die Kokosmilch, den weißen Rum und den Ahornsirup in einen Mixer.
2. Füge eine Handvoll Eiswürfel hinzu und mixe alles gut durch.
3. Gieße den Cocktail in ein Glas.
4. Verziere den Rand des Glases mit einer Ananasscheibe oder einem Ananasstück.
5. Optional kannst du auch einen Strohhalm hinzufügen, um deinen Piña Colada stilvoll zu genießen.

Und schon ist dein veganer Piña Colada fertig! Probiere ihn gleich aus und lass dich von der exotischen Mischung aus Ananas und Kokos verwöhnen. Dieser Cocktail passt perfekt zu entspannten Grillabenden, Poolpartys oder einfach nur als Genussmoment für dich selbst. Gönn dir eine Auszeit und genieße den Geschmack der Karibik.

Guten Appetit!

Lecker lecker, aber was, wenn es mit der IT nicht so gut läuft? Reklame:

Zuverlässig. Ihr neuer IT-Berater. Kompetente und persönliche Beratung und Umsetzung. Microsoft 365, Backup, IT-Betrieb, DSGVO und mehr.
Mehr auf: www.ITaid.de

Anderen Usern schmeckte auch:


Bloody Mary – Cocktail – vegan
Veganer Moscow Mule – Cocktail
Veganer White Russian – Cocktail